Sternsaphir
Mineralname Saphir
Fundort Ratnapura, Sri Lanka
Beschreibung, Besonderheiten Klare, farbige Korundkristalle in spindelförmiger Ausbildung. Die umgebenden Matrixminerale sind immer weicher als die Korunde und werden beim Transport in einem Fluß zerrieben. Die wesentlich härteren Saphire sammeln sich so in Flußseifen und Sanden an, wo sie abbauwürdige Mengen erreichen.
Größe Länge der Kristalle von oben nach unten: 9 mm, 10 mm, 7 mm, 14 mm, 3 cm