Let's talk about Schecks

Nachdem die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest ziemlich umfassend mit 42 beantwortet wurde, bleibt eigentlich nur noch das o.g. Rätsel übrig.

Lassen wir die Differenz zwischen dem, was man verdient, und dem, was man bekommt, ruhig 'mal außer Betracht. Und, seien wir einmal ehrlich: Wollen Sie etwa noch weniger??

Solange Sie nicht sagen müssen: 'Am Ende vom Geld ist immer noch so viel Monat übrig!', können Sie doch nicht besser klagen, oder?